Die Verordnung von Ergotherapie

Die ergotherapeutische Behandlung erfolgt auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung (Rezept)

Dieses enthält Diagnose, die durchzuführende Maßnahme und das Ziel, das erreicht werden soll. Auch Umfang und Frequenz der Behandlung werden im Rahmen der Verordnung festgelegt.

Die ergotherapeutische Behandlung ist eine Kassenleistung